Wenn die Studierenden nach drei Jahren ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben, freuen sie sich auf die feierliche Übergabe der Urkunden in der Hohenberghalle. Damit die Abgänger sich in einem würdigen Rahmen ihren stolzen Eltern und Freund*innen präsentieren können, wird alljährlich ein großer Aufwand an Technik, Logistik, Catering, u.a. betrieben.

Durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins ist es der Hochschule möglich, in diesem Rahmen die Studierenden aller Studiengänge in einem großen Akt gemeinsam zu verabschieden.