Mädchen löten ein Teelicht beim Girlsday am Campus Horb

"Welcher Beruf passt zu Dir? "
Beim Girls’Day, oder Mädchen-Zukunft-Tag, lernen Mädchen Berufe, Ausbildungen oder Studiengänge kennen, an die sie vielleicht noch nicht gedacht haben.

Dabei können Arbeitsplätze in Technik, Handwerk, Informatik und Forschung besucht werden und sie bekommen Job-Informationen aus erster Hand.

Der Campus Horb beteiligt sich schon seit vielen Jahren über fast alle Studiengänge hinweg an der Aktion (siehe: Zeitungsartikel am Ende). Der Förderverein unterstützt das Vorhaben, in dem er es finanziell ermöglicht, Butterbrezeln und Getränke zur Verfügung zu stellen, so dass die Mädchen sich zwischendurch stärken und in entspannter Runde mit den Student*innen und Betreuer*innen ins Gespräch kommen können.

Mädchen löten ein Teelicht beim Girlsday am Campus Horb

Zeitungsartikel zum Girlsday 2019
Südwestpressse vom 12.04.2019